MINERALIENTAGE

Mineralientage Brunn am Gebirge

Die neue Geobörse und Geoforum vor den Toren Wiens

09.-10.03.2019
Veranstaltungszentrum BRUNO
Franz Weiss-Platz 7, A-2345 Brunn am Gebirge

Offizielle Nachfolge. Wir setzen die Tradition der leider eingestellten Top-Messen - der Frühjahrsbörse in der Wiener Stadthalle und der Intermineralia Baden - fort. Gleichzeitig wollen wir mit diesem Neuanfang neue Maßstäbe setzen:

Ästhetik und Innovation. Top-HändlerInnen und erfahrene SammlerInnen stellen ihre Fundstücke aus und bieten sie zum Verkauf an. Lassen Sie sich von den ästhetischen Anblicken verzaubern und nutzen Sie die einmalige Gelegenheit ansprechende Stücke zu erwerben (jeder Stein ist ein Unikat!). Die Mineralientage bieten aber noch mehr - Austausch und Lehrreiches: Kommen Sie mit in die faszinierende Welt der Minerale, Kristalle, Gesteine und Fossilien! Erfahren Sie Interessantes und Verblüffendes über die Erdgeschichte, den Aufbau von Kristallen, die Verwendung von Mineralen und vieles mehr!

Wir freuen uns auf Sie!

  • Kaufmöglichkeit bei SammlerInnen und HändlerInnen 
  • Sonderausstellung: das größte Kristallstrukturmodell der Welt (Guinness Buch der Rekorde)
  • Sonderausstellung: Präsentation der regionalen Mineralien-Vereine (siehe unten)
  • Sonderausstellung: "Kristalle - Kunstwerke der Natur"
  • Multimediapräsentationen
  • Kinderprogramm
  • Viel Interessantes über Minerale, Fossilien,... u.v.m.
  • BRUNO

  • MNV-Wienerwald

  • Österreichische Mineralogische Gesellschaft

  • Vereinigte Mineraliensammler Österreichs - Landesgruppe Wien

  • MIFO

  • VNM

Veranstalter:

Kalliope - Verein zur Förderung von Wissenschaften und Wissenschaftskommunikation, 2345 Brunn/Geb.

Mit der Organisation betraut: Dr. Robert Krickl - promovierter Mineraloge und mehrfach ausgezeichneter Wissenschaftskommunikator, der sein Leben der Vermittlung der Erdwissenschaften verschrieben hat. Unter anderem wirkte er in deren letzten Jahren an der Intermineralia Baden mit oder war Sonderaussteller bei der Mineralium in der Wiener Stadthalle. Bei den Brunner Mineralientagen liegt sein spezielles Anliegen darauf, Vereine und SammlerInnen vor den Vorhang zu holen und vor allem der Jugend die Welt der Minerale näher zu bringen.